Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 06 2014

08:39

DGS 017 – Peter Adam | Der gute Schnitt - Podcast

Heute ist Peter Adam bei uns zu Gast. Er ist einer von den Guten und ein von mir hochgeschätzter Kollege.Drei Deutsche Filmpreise sprechen für sich. Er gibt http://derguteschnitt.com/podcast/dgs-017-peter-adam/
08:35

DGS 004 – wir haengen | Der gute Schnitt - Podcast

Nach eine kurzen Pause melden wir uns wieder mit Der gute Schnitt. Heute mal etwas neben der Rolle mit folgenden Themen: Adobe Premiere http://derguteschnitt.com/podcast/dgs-004-wir-haengen/

January 01 2014

17:44

The Final Straw Radio (AshevilleFM) (August 26, 2010) An interview with some Bay Area hacktivists on political hacking

This weeks show is an interview with Flatline from the Hackbloc collective and Bill Silverfox about internet security, hacking, hacktivism, Anonymous and other topics. In light of recent attacks by Anti-Sec against the Arizona DPS, Anonymous on multiple targets and alleged members’ subsequent arrests, the BART protests, Wikileaks, I thought it’d be good to shed some light on a misunderstood topic. We also discuss the role of hackers in the Arab Spring movement as well as international solidarity to disrupt corrupt government censorship and activity, in the hopes of facilitating a more free flow of information around the world (Malaysia, Australia, the U.S., Morocco, Libya, Egypt, China, Iran…etc). Lots of good introductory information on internet security and history of hacking during this hour-long show. Enjoy. Streaming live on 8/26 @ 1PM EST at www.ashevillefm.org/ Available from 8/27/2011 @ 3AM EST at www.ashevillefm.org/the-final-straw www.hackbloc.org www.eff.org www.anonlg.org www.torproject.org www.noisebridge.net https://hackmeet.org https://zine.riseup.net

August 11 2013

00:12

Mondo Diablo Episode 372: Blown For Good

I've been knee-deep in the CONtrovery of Scientology lately, as it seems I'm mired in the False Slack of casual video games. You know, the stuff meant for middle-aged ladies like myself. I mostly like hidden-object mysteries, but I'm sort of in love with the casual mindlessness of Time-Management, Build-a-Village kind of games. Anyway, I listen to tons of videos and interviews about Scientology, and I feel like I'm almost an expert. For example, I know for a fact that I'm PTS and downstat. That means I'm sick, and someone in my life is responsible. To quote Lieutenant Harper in Plan 9 from Outer Space, "Somebody is responsible!"

July 30 2012

00:04

Surprisingly Free

Parmy Olson on Anonymous and LulzSec -- Parmy Olson, London Bureau chief for Forbes, discusses her new book We are Anonymous: Inside the Hacker World of Lulzsec, Anonymous and the Global Cyber Insurgency. The book is an inside look at the people behind Anonymous, explaining the movement’s origins as a group of online pranksters, and how they developed into the best known hacktivist organization in the world.

December 03 2011

10:37

Die Wahrheit 008 – Anonymous’ Stimme | monoxyd

Jemanden von Anonymous zu interviewen war gar nicht meine Idee, ich fand sie am Anfang sogar relativ bekloppt. Ich mein: Srsly? Eine Bewegung, die sich dadurch auszeichnet, dass sie aus vielen anonymen, gesichtslosen Menschen besteht, die nicht strukturiert sind, dadurch abbilden, dass man *einen* von Ihnen interviewt? Aber die Kollegen bei Fritz ließen nicht locker und wollten das unbedingt machen. Anlass war die sogenannte Operation Facebook, die mal für den 5. November angekündigt war. Also habe ich verschiedene Quellen angezapft und wollte eigentlich was mit den AnonyPwnies machen, aber die wollten nicht bzw. waren aufgelöst, bevor das Interview stattfinden konnte. Über Umwege bin ich dann bei J4rkill gelandet. J4rkill bezeichnet sich selbst als jemand, der über Anonymous berichten will, aber selber auch eine Maske trägt. Nebenbei wirkt er auch noch bei einem Podcast mit. Sehr aktiv, sehr öffentlich, irgendwie gar nicht anonym. Dieser Widerspruch lässt sich auch nicht endgültig klären und das soll hier auch gar nicht versucht werden. Was die eine Stunde Interview zeigt, ist aber, dass Anonymous1 keine quasi-terroristische Hackervereinigung finsterer Gestalten ist, sondern eher eine politische Strömung, die am Rande dessen operiert, was wir als normal wahrnehmen. Dazu gehören auch Hacks, aber das ist eben nur ein Teil. Der beste Vergleich ist mir erst ein paar Wochen später über den Weg gelaufen: “Mülltrennen im Netz: Was ist digitaler Umweltschutz?” Ich glaube, der Vergleich mit frühen Umweltaktivisten passt viel besser auf die Anon-Bewegung, als auf die im politischen Betrieb schon quasi-integrierten Piraten. Aber hört selbst: http://monoxyd.de/20111201-die-wahrheit-008-anonymous-stimme

April 30 2011

06:41
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl