Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

February 11 2014

15:50

ie bürgerliche Erziehung. Historisch-materialistische Erziehungswissenschaft

15:48

Gegen_Kultur_Nationalismus

February 07 2014

15:56

AmZapfhahn E003 – Hintner Schlauchboot | Anti Eso für immer

January 26 2014

12:13

'Angezogen hast du mich mehr angezogen' - Fragen an Malte Welding | MDR.DE

Malte Welding beantwortet in seinem Buch sämtliche Fragen zur Liebe. Und dabei gilt immer: kein Aspekt ist zu peinlich, nichts zu intim. Wir trafen ihn zum Interview. http://www.mdr.de/mdr-figaro/audio761496_zc-12e3e9b7_zs-d94c1f38.html

January 06 2014

10:48

December 25 2013

21:11

Podwichteln: “Rungholt” |

August 14 2013

01:24

Mord, Mafia und Meth – Der Antiheld als moderner TV-Serien-Star

von Florian Leue am 13.08.2013 um 17:00 Uhr Der Held als lupenreiner Moralist hat offenbar ausgedient. Gerade in den vergangenen Jahren standen bei Serien wie "Breaking Bad", "Dexter" oder auch "Die Sopranos" Protagonisten im Mittelpunkt, die sich zwischen Gesetzen und moralischen Grenzen bewegen. Denkt man an Protagonisten von Fernsehserien, dann fallen einem meist strahlende Helden wie "MacGyver" oder Michael Knight aus "Knight Rider" ein. Doch in den vergangenen Jahren hat sich das Bild der beliebten Serien-Figuren gewandelt: Vom Helden zum Antihelden. Der Antiheld als Identifikationsfigur Walter White aus "Breaking Bad", Tony Soprano aus "Die Sopranos" oder auch der Serien-Killer Dexter Morgan aus "Dexter". Zwielichtige Personen, die durch moralisch fragwürdige Methoden zu ihrem Ziel kommen wollen, haben im Fernsehen Hochkonjunktur. Die Zuschauer lieben das Böse Den Serienmachern wird dies von Publikum und Kritikern gleichermaßen honoriert. Doch woher kommt die Faszination für das Böse in TV-Serien? Darüber haben wir mit Rainer Winter gesprochen. Er ist Professor am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft der Alpen-Adria Universität in Klagenfurt und beschäftigt sich mit der Kultur von Fernsehserien. URL: http://detektor.fm/kultur/mord-mafia-und-meth-der-antiheld-als-moderner-tv-serien-star/

August 05 2013

14:00

Das Ende naht - Eine kurze Reise auf dem Fluss der Zeit

Zeit ist allgegenwärtig. Wir gewinnen sie, wir schlagen sie tot, wir hetzen hinter ihr her oder sie zerrinnt uns zwischen den Fingern. Und am Ende ist sie abgelaufen. Von diesem Ende aus bereist Autor Egon Koch den Fluss der Zeit. Er begegnet Menschen, für die Zeit Beruf und Berufung ist, er geht dem Pop-Mythos des "Club 27" nach – Leben und Tod von Musikern wie Jimi Hendrix und Amy Winehouse, die mit 27 gestorben sind. Und er trifft Totgeweihte: Menschen, die sterbenskrank sind und wissen, dass ihr Ende naht. Der Mensch hat keine Zeit. Er ist sie. Und dann gibt es ja auch noch die Ewigkeit … http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/feature/-/id=659934/nid=659934/did=11427478/1h974bz/index.html

July 09 2010

12:22
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl